Baustein 6: Workshops planen und leiten

Gestern noch standen wir am Abgrund. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.

Sie entwickeln und reflektieren Ideen zur Gestaltung von Workshops im Rahmen von Veränderungsprozessen. Sie erweitern Ihr Verständnis, wie Widerstand, Krisen und Konflikte in Prozessen entstehen und wie Sie angemessen damit umgehen können. Dabei reflektieren Sie Ihre eigenen Haltungen und Einstellungen beim Leiten von Gruppen.

  • Auslöser von Veränderungsprozessen
    (Vision - Einsicht - Leidensdruck)
  • Veränderungsworkshops konzipieren und durchführen
  • Leiten oder moderieren?
  • Prozessphasen
    (Anwärmen - orientieren - bearbeiten - abschließen)
  • Wirksame Workshop-Designs
    (z.B. zur Teamentwicklung, Konfliktklärung, ...)
  • Die Change-Kurve
  • Umgang mit Widerstand in Veränderungsprozessen